Workshop Innovation im Business

Mit dem Workshop Business Innovation begleitet Ralf Hasford den Weg wie aus Ideen heraus neue Produkte und Leistungen entstehen oder erneuert werden, die verbesserte Preis-Leistungstungsverhältnis aufweisen oder besser die Kundenwünsche des Marktes erfüllen. Seine Moderation führt zur Klarheit bei der Ideen und Konsequenz in der Umsetzung. Techniken und Methodik der Workshops und projektbegleitende Meetings werden entsprechend den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen gestaltetet. Innovative Ideen sind meist förderfähig.

Workshop: Innovation im Business

In der Zeit von Industrie 4.0 und Mittelstand 4.0 kennt jeder die Definition von Innovation, oder doch nicht? Durch Prof. F. Malik, Begründer des Malik Management Zentrum St. Gallen wurde sie bevorzugt so definiert: „Innovation im Business löst bestehende Kundenbe­dürfnisse mittels einer neuen oder alternativen Lösungsmöglichkeit bei besserem Preis­-Leistungsver­hältnis.“ (Nach OnlineBlatt 6 / 2007)

Was heißt bevorzugt definiert? Innovation ist ein eine menschgewollte und menschgemachte Entwicklung, die gesellschaftlichen Prozessen unterliegt. Sie wird durch spezielle Moderations- und Kreativitätstechniken gefördert und doch ist sie keine Naturgröße. Wie alle gesellschaftlichen Festlegungen sind sie nicht eindeutig, können sich mit der Zeit ändern und werden auf keinen Fall von alleine wirksam. Zu unterstützenden Techniken gehören ohne Frage Brainstorming, Designthinking, Value Proposition Canvas, Analogietechnik, Mindmapping aber auch Business Modell Canvas SWOT Analyse. Doch erst durch die richtigen Fragestellungen und der zielbewusste Einsatz im Workshop werden sie wirksam.

Kundenbedürfnis im Produkt verankern

Das Wesentliche an Hasfords Innovations-Workshops ist der Fokus auf das Kundenbedürfnis. Dieses zu erkennen, analysieren und erfolgreich zu bedienen, beschreibt nicht nur die Sinnstiftung der Arbeit allgemein, sondern bildet auch die Leitlinie des Workshops. Das Erfassen und Zerlegen der Kundenbedürfnisse und ein vertiefen in speziell disruptiven Formen zur Erneuerung von Bestellung, Mitwirkung und Einbindung der Kunden in die neuen Prozesse, Produkte und Services macht das Workshopangebot so wertvoll. In Zeiten des digitalisierten globalen Wettbewerbs sichert oder entscheidet die Innovation mit individuellen kundenzentrierten Produkten und Leistungen den Wert der eigenen Marktteilnahme.

Innovation bedeutet Erfolg am Markt

Zum Erfolg im digitalen Wandel können unterschiedliche Arten von Innovationen beitragen. Es geht um das Verändern von Geschäftsmodel, Sales- und Produktionsprozessen, Logistik bzw. Produkt, Dienstleistung­ und Service­. Durchsetzen wird sich nur eine Lösung, die sich optimal auf die Bedingungen und Bedürfnisse der Umwelt einstellen kann. Immerwährende Anpassung an die Umwelt und die Einflüssen aller Stakeholder, ist aus den neuen Konzepten nicht mehr weg zudenken. Doch hierbei geht es weniger um immer neue Ideen oder Erfindungen. Vielmehr geht es darum, einmal für gut empfundene Ideen zur Marktreife zu führen und erfolgreich in den Markt zu bringen. Nur der Erfolg zählt.

Ralf Hasford | Moderator und Coach.