Sommerakademie – Einstieg und Weiterbildung in die „Digitalisierte Wirtschaft“

Sommerakademie 2015 – Knowledge Transfer, Knowledge Application, Knowledge Empowerment: Digitale Strategie, Internet der Dinge, Industrie 4.0

„Managen Sie den digitalen Wandel“ die Zukunft der Arbeit

Digitalisierung ist das Thema der Sommerakademie

 

Aktuell arbeiten wir in einer „Pionierzeit“: Im Zuge der Industrie 4.0 Bestrebungen zieht im Mittelstand die Digitalisierung der Wertschöpfung ein. Es sind die Begriffe ERP (Enterprise Resource Planning) IoF / IoS (Internet der Dinge und des Service) sowie big data und Vernetzung, die das komplexe Zusammenleben und die Arbeit der Zukunft bestimmen.

Ich kann es auch negativ darstellen: Der Mittelstand ist im Industrie 4.0 Fieber. Entweder wird ihnen der Kopf dusselig gequatscht oder sie wissen vor Veränderungsprozessen kaum ihre Arbeit zu schaffen.

Doch Stopp – so kann es nicht weitergehen. Schaffen wir Klarheit!

Für alle Geschäftsführer und leitende Angestellte gibt es mit der Sommerakademie das Weiterbildungsthema Digitalisierung des Unternehmens.

Erhalten sie Ihren maßgeschneiderten Einstieg und individuelle Entscheidungshilfen. Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen. Weiter zur Terminanfrage / Anmeldung

 


 

Sommerakademie Industrie 4.0
Ralf Hasford Moderator | Sprecher – Marke, Industrie 4.0 im Mittelstand autorisierter Berater Offensive Mittelstand: Bussiness Kommunikation

 

Knowledge Transfer, Knowledge Application, Knowledge Empowerment … Mittelstand @ Sommerakademie:

Die Komplexität der Wirtschaftsbeziehungen bestimmen in 2015 bei der Haske Sommerakademie die Themen. Wir richten unser Schulungsangebot speziell an:

  • Inhaber / Geschäftsführer
  • Marketing- / Salesmanager
  • Steuerberater / Rechtsanwalt
  • Verbände

Werden Sie fit für die anstehenden Change Prozesse.


Themen der Sommerakademie für den Mittelstand und Verbände:

Digitalisierung in Industrie und Mittelstand

Alle reden von der Digitalisierung der Wirtschaft, und jetzt? Stehen Sie vor der Herausforderung Ihr Unternehmen „Fit für Industrie 4.0“ zu machen? Welche Schritte werden Ihr Unternehmen in das Industrie 4.0 Zeitalter führen? Was beinhaltete „digitale Geschäftsprozesse“? Wie wird Ihr neues Konzept kommuniziert?

Die Haske Sommerakademie 2015 bietet Ihnen dafür:

  • Überblick /Einführung in Industrie 4.0 … digitale Geschäftsmodelle, digitale Wertschöpfung, Cyber-Physical System, Vernetzung, Security / Datenschutz, smart factory, smart product, internet of things and services

  • Marke, Markt und Werbung im B2B Bereich … Werte, Ziele, USP (Alleinstellung), Markenstrategie, Markenführung sowie Bildung einer  langfristigen, transmedialen Kommunikationsstrategie

  • 3D Druck … neue Geschäftsmodelle durch additive Druckverfahren

 

Individuell oder in einer kleinen Gruppe

 

Die Anzahl der Personen bestimmt mitunter die Tiefe der Gespräche. Daher mein individuelles Schulungsangebot für Sie:

Inhausschulungen oder externe Schulungen in Gruppen von einer bis sechs Personen.

Räumlichkeiten:

  • Palegra Projektraum Berlin-Charlottenburg
  • Steigenberger am Hauptbahnhof o.ä.

 

Weiter zur Terminanfrage / Anmeldung

 

Moderator | Sprecher – Marke, Industrie 4.0 im Mittelstand  autorisierter Berater Offensive Mittelstand: Bussiness Kommunikation, INQA Unternehmenscheck, Unternehmensentwicklung mit Erfolgsfaktor Business DNA. Kommunikation ist die wertvollste Erungenschaften der denkenden Menschheit, jetzt wird sie verstärkt in die Welt der Technik implantiert. Werte und Ziele in der Kommunikation machen sie unverwechselbar, eigenständig, überzeugend.
Ralf Hasford – Initiator der Haske Sommerakademie.

Ralf Hasford ist Moderator | Sprecher – Marke & Industrie 4.0 im Mittelstand, autorisierter Berater Offensive Mittelstand. Unternehmensentwicklung mit Erfolgsfaktor Business DNA.

„Kommunikation ist die wertvollste Erungenschaften der denkenden Menschheit, jetzt wird sie verstärkt in die Welt der Technik implantiert. – Weiterbildung hilft Ihnen fit für die komplexen Herausforderungen zu bleiben und die Veränderungen managen zu können. Ich freue mich, Sie dabei zu begleiten.“