Stakeholder und Stakeholdermanagement ist in Projekten unverzichtbar geworden. Stakeholder analysieren, Stakeholder managen bietet der VBU Mittelstand-Experte Ralf Hasford von Fels oder Brandung Berlin.

Kennen Sie Ihre Stakeholder und deren Bedürfnisse?

  Nutzen Sie die Bedürfnisse Ihrer Stakeholder?   Stakeholder: Jede Aktivität einer Organisation / Unternehmen wirkt sich auf das Leben und die Bedingungen im Umfeld aus. Damit in Verbindung stehenden Menschen, Organisationen und Behörden werden zu Interessierten, auch wenn sie vielleicht nur mittelbar betroffenen sind. Man nennt sie: Stakeholder. Unabhängig ob es sich um Bauprojekte, Maschinenkauf oder

moderieren-hasford

Pressesammlung Mittelstand 4.0 aktuell

Presse + Veranstaltungen Ende August 2015   Guten Tag, hier finden Sie aktuelle Beiträge zum Thema Mittelstand 4.0 und Industrie 4.0 Technologien. Es ist eine subjektive Presse Auswahl, die aktuelle Diskussion widerspiegelt. Sollte ich etwas für Sie interessantes vergessen haben, so freue ich mich über Post. (Kontakt) Ralf Hasford. Mittelstand

Digitale Kompetenz in der Unterführung ist die Voraussetzung für zukunftssichere Investitionen.

Was Mittelstand 4.0 in meiner Arbeit bedeutet

PDF Download: digitalisierung-der-wirtschaft–im-Mittelstand 4.0   Industrie 4.0, Mittelstand 4.0 oder Mittelstand digital?   Mittelstand 4.0 – ach es ist ein Graus mit den Arbeitsbegriffen rund um den Zusatz „4.0“. Jede/r versteht etwas anderes darunter und versucht sein aktuelles Buzzword in der eigenen PR und Marketing Kommunikation geschickt einzusetzen und so für sich zu nutzen. Ich

Ralf Hasford sfo - Berater für Markenstrategie und Unternehmens

Nächstes Treffen der VBU Regionalgruppe Berlin-Brandenburg (Verbund Beratender Unternehmer)

VBU – Verbund Beratender Unternehmer e.V. Regionalgruppe Berlin/Brandenburg Bitte Teilnahme über Event auf Xing bestätigen. (Link: https://goo.gl/qcieHN)   Einladung zum VBU Treffen für Berlin-Brandenburg für Partner/innen und Interessenten/innen   Zum nächsten Treffen der VBU Regionalgruppe Berlin/Brandenburger laden wir Sie recht herzlich ein. Wo? Lichtrauschen (Ladenbüro) · Brahestraße 13 · 10589 Berlin Wann? Donnerstag, 28.

Hasford: Digitale Strategie im Mittelstand

Digitale Transformation vs. digitaler Kompetenz im Mittelstand

  Mit der digitalen Transformation und den zu Grunde liegenden Technologien werden neue Geschäftsmodelle ermöglicht – z.B. auf der Basis von „Mass Customization” (Produkt Konfigurator, additive Fertigung (3D-Druck) / Industrie 4.0 …) und „Long Tail“-Modelle (Marketplace, Aftersale Service …) – sowie deren Tests in realitätsnahen Simulationen.     Herzlich Willkommen zur Sommerakademie 2015.   Digitale Transformation im Mittelstand Wir wollen, doch

Moderator | Sprecher – Marke, Industrie 4.0 im Mittelstand 
autorisierter Berater Offensive Mittelstand: Bussiness Kommunikation, INQA Unternehmenscheck, Unternehmensentwicklung mit Erfolgsfaktor Business DNA. Kommunikation ist die wertvollste Erungenschaften der denkenden Menschheit, jetzt wird sie verstärkt in die Welt der Technik implantiert. Werte und Ziele in der Kommunikation machen sie unverwechselbar, eigenständig, überzeugend.

Aktuell im Mittelstand: Die digitale Kompetenz stärken

PDF Download „Digitale Kompetenz.pdf“   Digitale Kompetenz – für erfolgreiche Projekte Wissen vermitteln Warum digitale Kompetenz und Industrie 4.0 im Mittelstand zusammen gehören Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat mit Mittelstand-Digital ein eigenes Portal geschaffen. Hier gibt es neben dem Punkt „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“ auch Informationen zu Fördermöglichkeiten. In der Publikation „Mittelstand-Digital – IKT-Anwendungen

Industrie 4.0 im Mittelstand. Nach der Mechanisierung, Elektrifizierung und Informatisierung folgt die kommunikative Vernetzung.
Sprechen wir über Cyber Physical System – Gerät und die sensorbasierende und vernetzte Intelligenz erhöht Prozesssicherheit, Verfügbarkeit, Ressourceneffizienz und damit die finanzielle wie serviceorientierte Nachhaltigkeit eines Unternehmens. Der Trend der steigenden Intelligenz und Leistungsfähigkeit von Steuerungstechnik bis hin zu selbstlernenden Maschinen und Anlagen wird sich fortsetzen.
Industrie 4.0 und Internet of Things – wesentliche Aspekte bleiben bei der immens steigenden Kommunikation sowie die allgegenwärtigen Konvergenz von Informations- und Automatisierungstechnik, die Sicherheit der Daten und Dokumente.

Sommerakademie – Einstieg und Weiterbildung in die „Digitalisierte Wirtschaft“

Sommerakademie 2015 – Knowledge Transfer, Knowledge Application, Knowledge Empowerment: Digitale Strategie, Internet der Dinge, Industrie 4.0 „Managen Sie den digitalen Wandel“ die Zukunft der Arbeit Digitalisierung ist das Thema der Sommerakademie   Aktuell arbeiten wir in einer „Pionierzeit“: Im Zuge der Industrie 4.0 Bestrebungen zieht im Mittelstand die Digitalisierung der Wertschöpfung ein. Es sind die Begriffe ERP (Enterprise Resource Planning) IoF

« Ältere Beiträge