Innovation im Mittelstand … mit dem Erfolgsfaktor Business DNA

Innovation in der Mittelstands-Kommunikation – Lichtrauschen | Ralf Hasford

Innovation: Erfolgsfaktor Business DNA  

 

 

Wie der Erfolgsfaktor Business DNA zur Innovationsstrategie wird

KMU‘s kennen ihre Marktchancen und wissen wo sie besser als der Wettbewerb sind / sein wollen (… Strategie nach aussen). Dazu haben sie eine klare Vorstellung darüber, wie die Arbeit im Unternehmen zu organisieren und zu gestalten ist, damit ihre Chancen genutzt werden (… Strategie nach innen). Beides basiert auf den Werten und Zielen – die Unternehmens DNA oder Business DNA.

 

Lichtrauschen® Unternehmens-Kommunikation


Mein Grundsatz: Ziele und Werte sind die Grundlage Ihres Erfolgs

Der unternehmerische Erfolg meiner Kunden steht im Mittelpunkt meiner Beratung. Daher ist es mein Ziel, Unternehmen mittels der Kommunikation eigenständig, unverwechselbar, überzeugend im Markt zu platzieren. Innovation, Leistungen und Produkte entstehen aus den Forderungen und Grundüberzeugungen der Unternehmens DNA.

Die Unternehmens DNA oder Business DNA bildet diese unternehmerischen Ziele und Werte ab. damit bestimmen sie bewusst oder unbewusst viele Bereiche des Unternehmens. Doch je besser die Werte und Ziele bekannt sind, um so besser werden sie in den Alltag eingebunden und um so authentischer wird das Unternehmen am Markt wirken.

Mit der Business DNA werden Strukturen des Unternehmens bestimmt

  • Unternehmensaufbau
  • Motivation
  • Beschluß- / Berichtswege
  • Information

 


Business DNA regelt das Verhalten im Unternehmen sowie Aussenkontakt:

 

  • Kollaboration
  • Emotionen
  • Kreativität / Ideenbildung
  • Aktivieren / Involvieren

 

Ziele die ich mit meiner Arbeit für Mittelstands Unternehmen verfolge sind in den nachfolgend Bereichen zu finden:

  • Unternehmerische Leistungen (wie Kundenorientierung, Stärken, Ressourcen, …)
  • Prozessoptimierte Produkte und Leistungen (wie Innovation, Reflektion, KVP, …)
  • Formen der Kommunikation (wie Transparenz, Dialog, Respekt, …)
  • Verhalten und Kooperations (wie Toleranz, Vertrauen, Verlässlichkeit, …)
  • Ethische Werte (wie Ehrlichkeit, Integrität, Gerechtigkeit, …)

 


Industrie 4.0 bedeutet Prozessintelligenz

Innovation durch Prozessintelligenz

Die Innovation der Prozessintelligenz umschreibt das Management von Daten zur Entscheidungsfindung und der darauf basierenden Steuerung. Prozessintelligenz bildet eine absolute Zuverlässigkeit. Sie ist konkret an allen Abläuften zum Kundennutzen ausgerichtet. Sie dient der Erfüllung der mit dem Produkt oder Leistung verbundenen Bedürfnissen. Sie ist der Ausdruck klarer Strukturen und eindeutiger Handlungen.

 

Industrie 4.0 – verändert den Mittelstand

Durch Innovation und kontinuierliche Verbesserung (KVP) bleiben mittelständige Unternehmen konkurrenzfähig und gehören zu den weltweit Besten. Es ist an der Zeit, dass sich KMU’s auf den Gebieten der Software- und Internetanwendungen, Produktinnovation, Prozessinnovation und der sozialen Innovationen verstärkt entwickeln.

 


Idee- und Produktentwicklung für den Mittelstand

 

Industrie 4.0 ist mit Begriffen wie Internet der Dinge oder Big Data verbunden. Doch es geht um weitaus mehr, hier nachfolgend ist einiges zusammengetragen.

  • Aufgaben und Einsatz:
       Erfassen | Analysieren | Vergleichen | Entscheiden | Aktion
  • Informationsaustausch zwischen:
       Maschine | Teile | Ressourcen | Plattformen | Menschen
  • Einsatzthemen und Ziele:
    Information | Interaktion | Prozessintelligenz | Simulation

 

Im Vordergrund steht der Nutzen aus der innovativen Prozessintelligenz

  • Induvidualisierung erhöhen | Autonomität steigern
  • Kopplung Produktion & Dienstleistung
  • Integration Kunde & Lieferant | aktuelle Preisberechnung
  • Kennwerte ermitteln | Kapazität prüfen | definierte Aktionen | Kollaboration

 

Industrie 4.0 Kommunikation Idee- und Produktentwicklung für den Mittelstand