Führung / Digitaler Wandel

Digitaler Wandel / Digitalisierung

,Digitaler Wandel bedeutet, digitale Kompetenz zu erwerben, sie auszubauen und für Innovation und Entwicklung im Unternehmen einzusetzen.“

Ihre Arbeitsaufgaben bei denen wir Sie moderativ unterstützen und die Umsetzung begleiten:

Digitale Strategie in Geschäftsmodell, Geschäftsprozess und Produkt umsetzen

Digitalisierung ist ein Geschäftsführungsthema.

,Digitale Kompetenz erwerben, neue Geschäftsmodelle designen, digitale Strategie erarbeiten und kontinuierlich in den Geschäftsprozessen sowie in Produkt und Service umsetzen. Wir unterstützen Ihre Arbeit.“

Neue Geschäftsmodell entwickeln und in den Geschäftsprozessen aufräumen

Dementsprechend bietet er Schulungen, Workshops und Führungskräftecoachings an. Immer geht es um Klarheit im Denken und Konsequenz in der Umsetzung. Das gilt gleichermaßen bei der Arbeit am Geschäftsprozess wie am Produkt. Es müssen neue Ideen her, die mit der sich ändernden Arbeits-, Bestell- und Lebensgewohnheiten mithält und in der Branche den Weg angibt.

Zukunftssicherung durch digitalen Wandel

Impulse setzen und mit Moderation den Weg zu innovativen Lösungen zielgerichtet gehen. Am Ende muss das Bestehen in der Zukunft gesichert sein. Das bezieht sich auf die Gewinne gleichfalls wie auf Standorte und Mitarbeiter. Jedoch ohne Veränderung wird es nicht gehen. Solzialromantik und ein Denken, „dass es schon nicht so schlimm wird“, sind fehl am Platz.

Digitaler Wandel … Industrie 4.0 bietet:

  • Individualisierung erhöhen bei automatisierter Fertigung
  • Autonomie steigern und Produktionssicherheit verbessern
  • Produktsicherheit erhöhen
  • Kopplung Produktion & spätere Dienstleistung
  • Integration Kunde & Lieferant

Digitaler Wandel … Industrie 4.0 steht für:

Die Gesamtheit aller digitalen Geschäftsprozesse bei vertikal wie horizontal vernetzter Planung, Produktion, Vertrieb und Service über den gesamten Planungs- und Lebenszyklus eines Produktes hinaus. Dabei bilden Sicherheit für Menschen und Security für das Unternehmen wichtige Pfeiler der Umsetzung. Bei den Produkten kommen noch Sensoren, Datenverarbeitung und Internetverbindung dazu.

Digitaler Wandel – Warum der Aufwand?

China baut extrem die Häfen aus und wird über kurz oder lang zur wirtschaftlichen Supermacht. Gleichzeitig wird über digitale Kanäle von Alibaba bis Amazon fast alles angeboten, was mit Geld legal zu kaufen gibt. immer mehr B2B Kommunikationen laufen über rein digitale Kanäle und der Faktor Reaktionszeit wird sich weiter gegen Null entwickeln um die Kundenwünsche erfüllen zu können.

ERP System, CRM Software, digital übermittelte Bestelldaten und Lieferanten-Informationen sind schon heute nicht mehr aus dem Mittelstand weg zu denken. Daten aus dem gesamten Lebenszyklus eines Produktes sichern den erstrebten Mehrwehrt und führen zur Effizietssteigerung. Die Digitalisierung der Wirtschaft verbindet Herstellung, Produkt und Service miteinander.

Sie zu Ihrer digitalen Unternehmensstragie zu führen und damit die Zukunftsfähigkeit zu sichern, ist meine Aufgabe im digitalen Wandel.

Ralf Hasford.

 

#Digitaler-Wandel, #Digitalisierung, #Digitale-Kompetenz, #Innovation, #Mittelstand40, #Arbeit40, #Industrie40